Busanmietung +43(0)316-68 40 29
Beratung & Buchung +43(0)316-67 11 55
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
von 17 bis 2690

Newsletter

Bestellen Sie unseren Reisenewsletter und verpassen Sie in Zukunft keines unserer exklusiven TOP-ANGEBOTE mehr...

Toskana - Malerische Landschaften - 5 Tage

PDF Reise drucken
Termin:
09.04.2022 - 13.04.2022
Preis:
639,00 € pro Person

Toskana - immer eine Reise wert

1. Tag: Anreise - Raum Lucca
Heute nutzen Sie den Tag zur Anreise in die Toskana.

2. Tag: Siena und San Gimignano
Die Eindrücke während Ihrer heutigen Führung werden geprägt durch enge Gassen sowie hohe Türme und Paläste. Das historische Zentrum gruppiert sich in Form eines Dreisterns um den Palazzo Pubblico mit seinem Torre del Mangia (88m hoch) von wo aus man einen wunderschönen Blick auf die berühmte Piazza del Campo geniessen kann. Am Nachmittag besuchen Sie San Gimignano. Bereits aus der Ferne kann man die charakteristischen Geschlechtertürme erkennen.

3. Tag: Pisa und Lucca
Der schiefe Turm hat Pisa in der ganzen Welt berühmt gemacht. Während Ihrer Ganztagesführung werden Sie auf dem Platz der Wunder die einzigartige Komposition von Dom, Turm, Baptisterium und Camposanto bewundern. Während Ihres Rundgangs in Lucca sehen Sie u. a. die eindrucksvolle Piazza del Mercato. Ihre Form verdankt sie dem Amphitheater, das die Römer einst an dieser Stelle erbauten. Bei einem kurzen Stopp werden Sie einen typisch italienischen Espresso oder Cappuccino genießen.

4. Tag: Lari und Volterra
Heute lernen Sie das kleine Lari, ein unentdecktes Kleinod im Herzen derToskana kennen. Dieses kleine Dorf inmitten grüner Hügel aus dem Mittelalter war schon in der etruskischen Zeit besiedelt und besticht vor allem durch das Castello aus dem 12. Jh., welches auch den Mittelpunkt Laris bildet. Hier besuchen Sie eine kleine familiengeführte Pastafabrik, in der die unterschiedlichsten Nudelsorten noch traditionell per Hand hergestellt werden. Weiterfahrt nach Volterra. Rund 50km südwestlich von San Gimignano gelegen, strahlt sie den rauen Charme ihres bergigen Umlandes wieder. Etruskische Fundamente tragen die Ringmauern, und drei etruskische Gottheiten blicken vom alten westlichen Stadttor, der Porto all Arco, herab.

5. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Eindrücken der malerischen Landschaften derToskana treten wir nach dem Frühstück die Heimreise an.

1. Tag: Anreise - Raum Lucca
Heute nutzen Sie den Tag zur Anreise in die Toskana.

2. Tag: Siena und San Gimignano
Die Eindrücke während Ihrer heutigen Führung werden geprägt durch enge Gassen sowie hohe Türme und Paläste. Das historische Zentrum gruppiert sich in Form eines Dreisterns um den Palazzo Pubblico mit seinem Torre del Mangia (88m hoch) von wo aus man einen wunderschönen Blick auf die berühmte Piazza del Campo geniessen kann. Am Nachmittag besuchen Sie San Gimignano. Bereits aus der Ferne kann man die charakteristischen Geschlechtertürme erkennen.

3. Tag: Pisa und Lucca
Der schiefe Turm hat Pisa in der ganzen Welt berühmt gemacht. Während Ihrer Ganztagesführung werden Sie auf dem Platz der Wunder die einzigartige Komposition von Dom, Turm, Baptisterium und Camposanto bewundern. Während Ihres Rundgangs in Lucca sehen Sie u. a. die eindrucksvolle Piazza del Mercato. Ihre Form verdankt sie dem Amphitheater, das die Römer einst an dieser Stelle erbauten. Bei einem kurzen Stopp werden Sie einen typisch italienischen Espresso oder Cappuccino genießen.

4. Tag: Lari und Volterra
Heute lernen Sie das kleine Lari, ein unentdecktes Kleinod im Herzen derToskana kennen. Dieses kleine Dorf inmitten grüner Hügel aus dem Mittelalter war schon in der etruskischen Zeit besiedelt und besticht vor allem durch das Castello aus dem 12. Jh., welches auch den Mittelpunkt Laris bildet. Hier besuchen Sie eine kleine familiengeführte Pastafabrik, in der die unterschiedlichsten Nudelsorten noch traditionell per Hand hergestellt werden. Weiterfahrt nach Volterra. Rund 50km südwestlich von San Gimignano gelegen, strahlt sie den rauen Charme ihres bergigen Umlandes wieder. Etruskische Fundamente tragen die Ringmauern, und drei etruskische Gottheiten blicken vom alten westlichen Stadttor, der Porto all Arco, herab.

5. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Eindrücken der malerischen Landschaften derToskana treten wir nach dem Frühstück die Heimreise an.

  • Busreise mit einem modernen Fernreiseluxusbus
  • 4 x Übernachtung / Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Lucca
  • Ganztagesführung Siena und San Gimignano
  • 4er Weinprobe mit Brot
  • Ganztagesführung Pisa und Lucca
  • Ganztagesführung Lari u. Volterra
  • Besichtiung der Pastafabrik in Lari
  • Kirschlikörverkostung in Lari
  • Besuch einer Albasterwerkstatt in Volterra
  • alle Einfahrtsgebühren
  • Reisebetreuung
  • exkl. italienischer Bettensteuer
  • Sie sammeln mit dieser Reise 15 Otto-Sonnen!


NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN

exkl. Bettensteuer

09.04.2022 - 13.04.2022 | 5 Tage

Mittelklassehotel

Details
  • Pauschalpreis pro Person
    639,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Graz - Exerzierplatzstrasse 73 - Busgarage Otto Reisen
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Leerer Sitzplatz im Bus (daneben)
    50,00 €
  • Einzelzimmerzuschlag
    85,00 €
  • Frühbucherbonus bis 31.01.2022
    -40,00 €
  • Rundum Sorglos Paket
    10,00 €

Mittelklassehotel

gepflegtes schönes Mittelklassehotel



powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk