Beratung & Buchung +43(0)316-67 11 55
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
von 15 bis 2590

Newsletter

Bestellen Sie unseren Reisenewsletter um verpassen Sie in Zukunft keines unserer exklusiven TOP-ANGEBOTE mehr

Nordkap - Flug/Buskombination - 7 Tage

PDF Reise drucken
Termin:
24.06.2020 - 30.06.2020
Preis:
1790,00 € pro Person

Ein Sommernachtstraum!

1. Tag: Anreise – Alta
Ankunft der Fluggruppe von Wien mit Norwegian Airline
Voraussichtliche Flugzeiten:
Wien ab 14.45h – Oslo an 17.00h
Oslo ab 19.45h – Alta an 22.45h

10. Tag: Ausflug zum Nordkap
Am heutigen Tag könnte der Besuch des Nordkap auf dem Programm stehen. Der Besuch des etwa 300m steil aus dem Eismeer aufragenden Nordkapfelsens und hoffentlich auch der einmalige Anblick der Mitternachtssonne. Die Nordkaphalle, die zum Teil unterirdisch in den Fels gebaut wurde, bietet unter anderem eine Aussichtsplattform, eine Ausstellung
über die Geschichte des Nordkaps, ein Restaurant und eine Bar. Im Postamt können Sie Briefmarken sowie ein Nordkap-Zertifikat erwerben und einen speziellen Poststempel erhalten. Ein spektakulärer Film auf Panorama-Leinwand nimmt Sie mit auf eine Reise durch die vier Jahreszeiten.

11. Tag: Alta – Rovaniemi
Die einsame Hochebene Finnmarksvidda und der Ort Ort Karasjok liegen auf Ihrer heutigen Route. Karasjok ist für den Themenpark Sapmi bekannt, der die Kultur, Geschichte und Mythologie des samischen Volkes veranschaulicht. Sie überqueren bald die norwegisch-finnische Grenze und kommen zum riesigen Inarisee, dem „Heiligen See der Samen“. Weiter südlich, in der Region um Saariselkä, wurde einst viel Gold gefunden. Über Tankavaara, wo sich ein Goldmuseum befindet, gelangen Sie zum Polarkreis. Eine vielbesuchte Attraktion ist das Dorf des Weihnachtsmannes (ganzjährig geöffnet), in dem man auch schon seine Weihnachtspost aufgeben kann. Kurz darauf erreichen Sie Rovaniemi, die bedeutendste
Stadt Finnisch Lapplands. Sie wurde stark durch den berühmten Architekten Alvar Aalto geprägt.

12. Tag: Rovaniemi – Jyväskylä
Weiter südlich, an der Küste des Bottnischen Meerbusens, liegt Kemi. Die Stadt ist für ihre Edelsteingalerie bekannt, in der man u.a. Königskronen und eine der größten Edelsteinsammlungen Europas bestaunen kann. Bald erreichen Sie Oulu, die nördlichste Großstadt der Europäischen Union. Das Herz von Oulu schlägt auf dem Marktplatz. Hier stehen unter anderem das Theater, hübsche rote Holzhäuser, die einst als Speicher dienten und die schön restaurierte, alte Markthalle. Sehenswert sind auch der Dom, das Rathaus und das Freilichtmuseum Turkansaari mit etwa 40 historischen Holzgebäuden einige Kilometer außerhalb der Stadt. Dichte Wälder begleiten Sie auf dem Weg nach Süden. Am Pyhäjärvi-See erreichen Sie die finnische Seenplatte - hier scheinen Festland, eine unüberschaubare Zahl von Inseln und Inselchen und Wasser ineinander überzugehen. In der Universitätsstadt Jyväskylä findet man zahlreiche Gebäude, die von dem berühmten Architekt Alvar Aalto geplant wurden. Dazu gehört auch das Alvar Aalto Museum, das u.a. eine Sammlung seiner Skizzen, Modelle und Möbel zeigt. Vom Aussichtsturm im Park bietet sich ein weiter Blick über die Wald- und Seenlandschaft der Umgebung.

13. Tag: Jyväskylä – Helsinki – Fährüberfahrt
Im weiteren Verlauf der Route liegen das bedeutende Wintersportzentrum Lahti, in dem man die Skisprunganlagen und das Skimuseum besuchen kann, sowie der Ort Järvenpää. In der Nähe von Järvenpää, am Tuusulanjärvi- See, lebten einst viele Künstler - darunter der berühmte finnische Komponist Jean Sibelius. Weiter geht es in die finnische Hauptstadt. Helsinki ist für ihre schönen Kirchen bekannt, vor allem für die unterirdische Felsenkirche, den Dom am klassizistischen Senatsplatz und die orthodoxe Uspenski-Kathedrale - ein imposantes Backsteingebäude mit goldenen Zwiebeltürmen. Es lohnt auch ein Bummel über den Marktplatz und die Prachtstraße Esplanadi mit ihren vielen Cafés. Am frühen Abend (17.00 Uhr) legt das Schiff der Finnlines vom Fährhafen Helsinki/Vuosaari ab. Auf allen Finnlines Schiffen stehen Ihnen die finnische Sauna und Fitness-Geräte kostenlos zur Verfügung. Entspannen Sie im Whirlpool und genießen Sie den weiten Blick auf das Meer vom Sonnendeck.

14. Tag: Auf See – Ankunft in Travemünde
Ankunft und Ausschiffung im Ostseeheilbad Travemünde am Abend (21.30 Uhr). Die Stadt besitzt eine sehr schöne Strandpromenade und zog schon in der Vergangenheit viele berühmte Künstler an. So bannte z.B. der Norweger Edvard Munch, der hier oft zu Besuch war, das Städtchen auf Leinwand. Weiterfahrt nach Lübeck zur Zwischenübernachtung.

15. Tag: Lübeck – Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten bietet sich noch ein Stadtbummel durch Lübeck an. Die Stadt bietet als Königin der Hanse eine vollständig unter Denkmalschutz stehende Altstadt mit dem berühmten Holstentor und dem Buddenbrookhaus. Lübeck ist einzigartig und wundervoll. Das geschlossene Stadtbild wurde daher 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die wasserumflossene Altstadt mit ihren rund 1800 denkmalgeschützten Gebäuden, historischen Gassen und verwinkelten Gängen ist jedoch nicht nur schön anzuschauen, sondern der Kern einer höchst lebendigen Großstadt mit rund 214.000 Einwohnern.

  • Hinflug von Wien nach Alta inkl. Flughafentaxen
  • Busrundreise mit einem modernen Fernreiseluxusbus
  • 4 x Übernachtung / Halbpension in guten Mittelklassehotels entlang der Rundreise
  • 1 x Übernachtung / Frühstücksbuffet in Lübeck
  • Stadtführung in Helsinki
  • Nordkaphallengebühr
  • Nordlandfahrer-Urkunden
  • 1 x Fähre Helsinki - Travemünde inkl. Frühstücksbuffet an Bord, Unterbringung in 2-Bett-Kabinen innen
  • Reisebetreuung
  • Sie sammeln bei dieser Reise 42 OTTO-Sonnen

24.06.2020 - 30.06.2020 | 7 Tage

gehobene Mittelklasse Hotel

Details
  • Pauschalpreis pro Person
    1790,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einbettzimmerzuschlag (nur Hotel)
    299,00 €
  • 1-Bettkabine-aussen
    200,00 €
  • 2-Bettkabine-aussen
    55,00 €
  • 1-Bettkabine-innen
    150,00 €
  • Frühbucherbonus bis 31.01.2020
    -100,00 €

gehobene Mittelklasse Hotel

Ein sehr schönes Hotel der gehobenen Mittelklasse! Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk